Schlagwort-Archive: Adolf Hitler

Hitler: Erlass vom 1941-03-13

Berchtesgaden, den 13.03.1941

Der Führer und oberste Befehlshaber der Wehrmacht

Die dem Oberbefehlshaber des Heeres durch meine Erlasse vom 19. und 21. Oktober 1939 im Generalgouvernement und in der Provinz Ostpreußen übertragenen Rechte und Befugnisse bleiben auch weiterhin in Kraft.

Insbesondere kann der Oberbefehlshaber des Heeres in diesen Gebieten alle Maßnahmen anordnen, die zur Durchführung der ihm von mir erteilten Aufträge und zur Sicherung der Truppe notwendig sind. Die Ausführung dieser Anordnungen geht allen anderen Obliegenheiten und den Weisungen übergeordneter Stellen vor.

Der Oberbefehlshaber des Heeres ist ermächtigt, diese ihm übertragenen Rechte und Befugnisse auf die Oberbefehlshaber der Heeresgruppen und Armeen weiter zu übertragen.

Adolf Hitler

an

den Reichsminister des Innern
den Generalgouverneur
den Oberbefehlshaber des Heeres

 

Hitler: Erlass über die Führung der Wehrmacht vom 1938-02-04

Anlage 1 zu OKW/WZ (III) Nr.2386/40.

Abschrift

Reichsgesetzblatt, Teil I, 1938, Nr. 10, ausgegeben zu Berlin, den 5. Februar 1938.

Erlass über die Führung der Wehrmacht

Vom 4. Februar 1938

Die Befehlsgewalt über die gesamte Wehrmacht übe ich von jetzt ab unmittelbar persönlich aus.

Das bisherige Wehrmachtsamt im Reichskriegsministerium tritt mit seinen Aufgaben als „Oberkommando der Wehrmacht“ und als mein militärischer Stab unmittelbar unter meinen Befehl.

An der Spitze des Stabes des Oberkommandos der Wehrmacht steht der bisherige Chef des Wehrmachtsamts als „Chef des Oberkommandos der Wehrmacht“. Er ist im Range den Reichsministern gleichgestellt.

Das Oberkommando der Wehrmacht nimmt zugleich die Geschäfte des Reichskriegsministeriums wahr, der Chef des Oberkommandos der Wehrmacht übt in meinem Auftrage die bisher dem Reichskriegsminister zustehenden Befugnisse aus.

Dem Oberkommando der Wehrmacht obliegt im Frieden nach meinen Weisungen die einheitliche Vorbereitung der Reichsverteidigung auf allen Gebieten.

Berlin, den 4. Februar 1938.

Der Führer und Reichskanzler
Adolf Hitler

Der Reichsminister und Chef der Reichskanzlei
Dr. Lammers

Der Chef des Oberkommandos der Wehrmacht
Keitel.